Ergebnisse des Projekts

Reasons

Unser Ziel ist es, eine einzigartige Lernplattform für Masterstudiengänge zu schaffen, die auf europäischer und nationaler Ebene erfolgreich akkreditiert werden kann. In Bezug auf den Inhalt wurden die folgenden SMART-Indikatoren festgelegt:

Projektergebnis 1
Definition der Schlüsselkompetenzen von Meistern:

Wir werden die Bildungsanforderungen von Meistern analysieren. Dafür werden wir Interviews sowohl mit HR-Experten, als auch mit Meistern durchführen, um deren Bedürfnisse und Kompetenzen herauszufinden. Das finale Projektergebnis ist ein Kompetenzrahmen für Meister.

Projektergebnis 4
Präsenzveranstaltungen

Wir werden den Vollzeitteil des CAR-Master-Lernprogramms entwickeln und in der Praxis erproben. Im Rahmen des umfassenden CAR-Master-Lernprogramms wird die Vollzeitausbildung 30 % der Zeit ausmachen. Wir erstellen einen detaillierten Lehrplan mit Inhalten und Methoden der Ausbildung. Wir werden einen persönlichen Workshop mit einer Gruppe von Mastern durchführen und das Curriculum in der Praxis testen.

Projektergebnis 2
CAR Master-Lehrplan

Wir erstellen einen Lehrplan für das CAR-Master-Lernprogramm - wir legen die Ziele, Inhalte und Lernmethoden fest. In dem detaillierten Lehrplan definieren wir die Lernziele, die sich an den ermittelten wichtigen Fähigkeiten orientieren. Wir ermitteln die notwendigen Lerninhalte und stimmen sie mit den geeigneten Lernmethoden ab. Wir beschreiben die Inhalte und Methoden im Detail. Wir verorten den entwickelten Lehrplan konsequent im industriellen Produktionsumfeld des jeweiligen Partnerlandes und spiegeln die für die Meisterausbildung relevanten nationalen Unterschiede im Lehrplan wider.

Projektergebnis 5
Akkreditierung CAR Master

Wir werden das entwickelte CAR-Master-Ausbildungsprogramm in der EU und in jedem Partnerland akkreditieren - insgesamt 6 Akkreditierungen.

Projektergebnis 3
CAR Master - Plattform für Lernerfahrungen

Wir werden eine CAR Master Online-Lernplattform einrichten. Die Plattform wird verschiedene Funktionen haben:
-Lernende in die Lage versetzen, ihre Fähigkeiten interaktiv selbst einzuschätzen
- Bereitstellung eines Raums für die Speicherung von Lerninhalten
- Ermöglichung, dass 70 % des gesamten CAR-Master-Lernprogramms online durchgeführt werden können
- Ermöglichung des Online-Master-Lernens unter Verwendung der neuesten Methoden und Werkzeuge (Gamification; Microlearning; Nanolearning)

Projektergebnis 6
CAR Master xlearning Plattform - Fertigstellung

Wir werden die Online-Lernplattform CAR Master einem Pilottest unterziehen. Über 120 Meister aus Industrieunternehmen, d. h. 20 Meister in jedem Partnerland, werden die Funktionalität der Online-Lernplattform testen. Die Erkenntnisse aus dem Pilottest werden in die endgültige Fassung aller inhaltlichen und methodischen Dokumente einfließen. Alle Dokumente werden in die Sprachen der Partnerländer übersetzt.

Project No. 2021-1-CZ01-KA220-VET-000033332